Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Wie funktioniert das mit "dem Feldenkrais"?

Eine Kurzbeschreibung:

Die Feldenkrais-Methode (benannt nach dem Wissenschaftler und Entwickler Dr. Moshe Feldenkrais [1904-1984]) verbessert Körperbewusstsein, Koordination, Beweglichkeit und Wohlbefinden durch interessante Bewegungslektionen, die auf eine ungewohnte Weise ausgeführt werden:

Anders als sonst oft werden Veränderungen nicht durch Korrekturen, Kontrolle oder Üben erreicht, sondern durch neugieriges Wahrnehmen und Erforschen der eigenen Bewegungsmöglichkeiten und -grenzen. Dabei können Sie an jedem Punkt selbst entscheiden, wie weit oder schnell Sie eine Bewegung ausführen möchten. Oft erreicht man sogar mehr dadurch, dass man bewusst mal weniger tut!

 

 Die Feldenkrais-Methode wird erfolgreich eingesetzt für:

  • Funktionale Verbesserung bei bewegungsbedingten Einschränkungen und Schmerzen
  • Verbesserung von Haltung, Flexibilität, Koordination, Balance und Bewegungseffizienz
  • Persönlichkeitsentwicklung, emotionales und physisches Wohlbefinden
  • Minimierung von arbeitsbedingtem Stress
  • Optimierung der Performance bei Sportlern, Musikern oder Tänzern